05.05.2024 - 19:19 Uhr

Am 04.05. fanden die Pokalspiele der U11 Konkurrenz bei uns in der Halle an der Erikastraße statt. In den Halbfinalspielen standen sich TUSEM Essen und Kettwiger Sportverein, sowie unsere drei Jungs Noyan,  Batuhan und Levin dem TV Kaldenhausen II gegenüber. Im Parallelspiel setzte sich TUSEM deutlich mit 4:1 durch und qualifizierte sich zuerst für das Finale. Auch unsere Jungs konnten sich sehr souverän mit 4:1 durchsetzen. Alle Siege gingen mit 3:0 an Noyan (2), und Batuhan (1), sowie das Doppel Noyan/Batuhan (1). Lediglich Levin, unser Jüngster, musste sich mit 9:11 im Entscheidungssatz geschlagen geben. Damit stand man somit ebenfalls im Finale.

Das Finale verlief dann wesentlich spannender. Noyan gewann relativ mühelos mit 3:0 sein erstes Spiel. Batuhan unterlag in drei sehr knappen Sätzen (-10, -8, -10) ebenso wie Levin, der sich mit 1:3 geschlagen geben musste. Erstmals Rückstand 1-2. Das Doppel Noyan und Batuhan konnte dann mit ihrem 3:0 wieder ausgleichen. Im Spiel der beiden Einser konnte sich Noyan dann mit 11:8 im Entscheidungssatz durchsetzen. Wieder Führung 3-2. Levin unterlag, dann z.T. in knappen Sätzen mit 0:3. Somit musste das letzte Spiel von Batuhan über Sieg oder Niederlage entscheiden. Aber hier konnte sich Batuhan mit 3:0 durchsetzen, was unsere drei Jungs zum Pokalsieger machte.

Herzlichen Glückwunsch an Noyan, Batuhan und Levin zu ihrem Pokalsieg!

 

 

Termine

Vereinsmeisterschaften 2022 Damen und Herren

11.06.2024
12:30 - 23:59 Uhr