Neue Internetseite

20.12.2019 - 12:36 Uhr

 

Wie der ein oder andere von euch mitbekommen hat, hat unsere Internetseite ein neues Design bekommen.

In den nächsten Wochen wird die Internetseite immer weiter mit Leben gefüllt. Die neuen Mannschaften bekommen Gesichter

und auch der Kalender wird gefüllt.

Erfolgreiche Kreismeisterschaften 2019

17.09.2019 - 14:17 Uhr

Auch dieses Jahr gab es bei den Kreismeisterschaften wieder einige Erfolge für unsere Vereinsmitglieder zu feiern.

In der Mädchen 11 Konkurrenz (C-Schülerinnen) konnte sich Jana Koch den Titel der Kreismeisterin holen! Sie setzte sich ohne Satzverlust gegen drei weitere Teilnehmerinnen durch. Milla Böcker erreichte dabei den geteilten dritten Platz! Im Doppel unterlagen Jana und Milla ihren Gegnerinnen nach großem Kampf mit 11:13 im Entscheidungssatz, und sind somit Vizemeisterinnen. In der Mädchen 13 Konkurrenz (B-Schülerinnen) ging Sarah Petersen in ihre ersten Kreismeisterschaften und sicherte sich mit einer 2:2 Bilanz (fünf Teilnehmerinnen) den dritten Platz und somit Bronze!

Diese Erfolge kommen nicht von ungefähr, denn auch unsere Jugendtrainerin Sina Christ-Koch konnte sich in der Damen A Konkurrenz bis ins Finale spielen. Dort unterlag sie leider im Entscheidungssatz mit 9:11, sicherte sich aber mit dem Einzug ins Finale den Titel der Vize-Kreismeisterin!

Im Mixed kamen Gilian Bürger mit Derya Holubek (PSV) und Dominik Bürger mit Sina Christ-Koch bis ins Halbfinale.

In der Herren D Konkurrenz schaffte es Werner Wagner mit 2:1 ins Achtelfinale. Bis ins Finale schaffte es sogar Manuel Becker, der dort jedoch mit 0:3 unterlag, aber somit ebenfalls Vize-Kreismeister ist!

Insgesamt betrachtet ist das wieder ein sehr erfreuliches Ergebnis für unseren Verein, und wir beglückwünschen alle unsere erfolgreichen Teilnehmer zu den tollen Leistungen dieses Jahr!

Schaut euch auch die Bilder vom Turnier an:

39. Osterfelder Osterturnier: Heimsieg im Herren-C Doppel (und Platzierungen)

23.04.2019 - 13:57 Uhr

Zum nunmehr 39. Mal fand am Osterwochenende das Osterfelder Osterturnier statt, mittlerweile ein schon traditionelles Familienfest der Tischtennisgemeinde in NRW. Und wie gewohnt gab es an einem diesmal sonnigen Osterwochenende einen nahezu einwandfreien Ablauf zu verbuchen. Auch die wiedermal hochgelobte Cafeteria war, wie in den vorherigen Jahren, gut besucht. Unter Anbetracht der Teilnehmerzahl konnte man wieder einmal sehr zufrieden mit dem Turnier sein.

Aus Oberhausener Sicht war im Einzelwettbewerb lediglich Salvatore Elvedin Kahric (PSV Oberhausen) als Drittplatzierter bei der Schüler-C Klasse auf dem Treppchen zu finden. In der Doppelkonkurrenz gab es dafür drei Titel: Berit Balschuweit und Iris Grabowski (Post SV Oberhausen) siegten in der Damen-Klasse, in der Herren-C Konkurrenz siegten die Lokalmatadoren Gilian Bürger und Leon Niggemeier (TTC Osterfeld 2012 e.V.), und bei den Herren-A gewann Björn Baumann (PSV Oberhausen) mit seinem Partner. Bis ins Viertelfinale der Einzelkonkurrenzen schafften es Berrit Balschuweit (Post SV Oberhausen) bei den Damen, Nikolas Windheuser (Spvgg. Sterkrade-Nord) bei den Herren-D, Gilian Bürger und Leon Niggemeier (beide TTC Osterfeld 2012 e.V. ) bei den Herren-C, und Sascha Schwarz (PSV Oberhausen) bei den Herren-B. Ins Doppel-Finale der Herren-C Klasse schafften es Christian Dombrowski (TTC Osterfeld 2012 e.V.) und Bahadir Secer (PSV Oberhausen), und in das Doppel-Halbfinale schaffte es Fritz Siegemund (PSV Oberhausen) mit Partner bei den Herren-E.


Termine

Keine Termine