Gelungener Schnuppertag an der Robert-Koch-Schule

29.09.2019 - 13:10 Uhr

Viel Spaß hatten am Montag den 23.09. die Kinder der 2. und 3. Klasse der Robert-Koch-Schule in Osterfeld denn sie durften eine Stunde lang, unter unserer Anleitung und ihren Klassenlehrern/innen, in die Welt des Tischtennis eintauchen. Dieses Angebot fand im Rahmen unserer Kooperation statt, was sich bisher als sehr erfolgreiche Zusammenarbeit herausgestellt hat. Ziel dieser Schnuppertage ist es den Kindern und Jugendlichen Tischtennis als attraktive Sportart näherzubringen und damit unserer Nachwuchsarbeit in Osterfeld nachzugehen.

Nach einem gemeinsamem Aufwärmen und Knoten in Armen und Beinen durch ein paar Koordinationsübungen ging es los. An fünf Stationen, mit und ohne Tischtennisschläger, wurden die Kinder spezifisch gefordert. Sie mussten die Koordinationsleiter bezwingen, Tischtennis-Bälle balancieren und in Kästen versenken, die Bank überwinden und natürlich an der Platte ihre Tischtenniskünste beweisen. Die verschwitzten Gesichter am Ende der Stunde zeugten von viel Spaß, und die Flyer des TTC Osterfeld waren schnell vergriffen.

Nun freuen sich unser/e Jugendtrainer/in auf viele neue Gesichter im Nachwuchstraining, welches weiterhin dienstags und donnerstags von 17.00-19.00 Uhr in unserer Halle in der Gesamtschule Osterfeld (Lilienthalstraße) stattfindet. Dabei sind natürlich auch alle anderen Kinder ab 7 Jahren herzlich willkommen!

 

(Foto: eigene Quellle)

 

B-Schüler/innen: Erste Saison beendet

21.05.2019 - 12:33 Uhr

Und schon ist sie vorbei, die erste Saison der neu gegründeten Schülermannschaft. Nach dem letzten Spiel gegen den PSV Oberhausen, das gegen zwei angetretene PSVLer mit 3:7 verloren ging, gab es noch ein kleines Eis zum Abschluss der Saison.

Im letzten Jahr wurden große Fortschritte gemacht, die die Mannschaft immerhin ohne rote Laterne die Saison auf Platz 11 beenden ließ. Der größte Erfolg dabei war sicherlich der hart erkämpfte 6:4 Sieg gegen den SV Schermbeck II im März, den  Marlon, Jana, Luca und Milla erringen konnten.

Hinzu kamen noch einzelne Siege von Marlon, Jana und Sophie und viele knappe Spiele, die bestimmt in den nächsten Runden dann auch gewonnen werden können. 

 

B-Schüler/innen: Der erste Sieg ist da!

25.03.2019 - 00:18 Uhr

In einem spannenden Kampf konnten unsere B-Schüler/innen am Samstag ihren ersten Sieg erringen. Marlon und Luca starteten mit einem Sieg im Doppel gegen die zu dritt angetretenen Schermbecker. Jana konnte in vier knappen Sätzen ihres vorgezogenen Einzels den zweiten Punkt holen. Luca musste sich im fünften Satz geschlagen geben, während Marlon sich im 5. Satz knapp durchsetzen konnte und zum 3:1 erhöhte. Milla musste sich geschlagen geben, Marlon konnte auch seine beiden nächsten Spiele gewinnen, eines davon deutlich, das andere ging knapp im fünften Satz an uns. Jana konnte sich ebenso erneut mit 3:1 durchsetzen, Milla musste sich ein weiteres mal geschlagen geben, ebenso wie Luca, der das letzte Spiel knapp im 5. Satz verlor.

Insgesamt war es eine klasse Leistung und die Mannschaft hat verdient mit 6:4 gewonnen.

In den kommenden Spielen wartet u.a. noch der Tabellenführer auf uns, aber vielleicht gelingt uns der ein oder andere Erfolg noch vor dem Ende der Rückrunde.


Termine

Keine Termine