Gestern spielte die 1.Herren zuhause das letzte Heimspiel in der Herren Bezirksklasse gegen die Mannschaft von Post Oberhausen.

Wie gewohnt spielten die Doppel in der Aufstellung Bürger / Niggemeier, Emmel / Meurers und Wagner / Sliwik. Durchsetzen konnte sich aber nur unser Doppel 1. Die Gäste machten es uns sehr schwer, so wie schon im Hinspiel das mit 8:8 ausging. Da die Mannschaft aber zum Abschluss nochmal siegen wollte, spielte sie befreit auf und konnte schnell das Spiel zu unseren Gunsten entscheiden. 9:4 stand es am Ende und die Mannschaft freute sich über einen verdienten Sieg.

Im Anschluß wurde bei Essen, Trinken und Musik der Aufstieg zusammen mit den Gästen gefeiert.