Gegen den großen Favoriten und Spitzenreiter der 2.KK, Meiderich 06/95, konnten wir lange mithalten. Am Ende stand aber ein Sieg der Meidericher fest. Die Eingangsdoppel konnten von Florian/Werner und Angelo/Bill gewonnen werden. Peter und Dirk waren schon auf der Siegerstraße und führten sicher mit 2:0 ehe sie einbrachen und die restlichen Sätze abgeben mußten.
Im oberen Paarkreuz konnte Florian, wie so oft, das Spiel in fünf Sätzen für sich erntscheiden. Werner, Dirk, Bill, Angelo u. Peter verloren ihre Spiele. Zur Halbzeit stand es 6:3 für Meiderich. Es sah nach einer klaren Niederlage für uns aus.  Aber es wurde nochmal spannend. Florian, Werner und Dirk konnten zum 6:6 ausgleichen. Aber nach Niederlagen von Bill, Angelo und Peter stand das 9:6 nach fast 3 Std Spielzeit für Meiderich fest.