Die 2.Herren spielte heute zum ersten mal in stärkster Besetzung. MTV Rheinwacht Dinslaken III konnte nicht komplett antreten. Schnell zeigte sich die Spielstärke, denn in den Doppeln ließen Jan mit Christian, Thomas mit Olaf und Daniel mit Michael nichts anbrennen. Nach den 3:0 kamen die Gäste oben auf 3:2 wieder ran, doch Thomas, Daniel, Olaf und Michael machten klar wer hier heute siegen wollte. Jan konnte sich im zweiten Spiel steigern und überzeugte mit einem Sieg gegen den starken Michael Bottländer. Christian konnte den fünften trotz mehrere Matchbälle nicht gewinnen. Thomas konnte nach verpassen Start das Spiel sicher gewinnen.

Der 9:3 Sieg bringt die Mannschaft auf Platz 5 der Tabelle und könnte morgen ist Post Oberhausen den Anschluß an die Spitzengruppe herstellen.