TTC Allgemein

Nachtrag zum Spiel der III. Mannschaft

In der Aufstellung wurde versehendlich Marian Cilla vergessen. Er spielte bei uns an Brett 5

Dennis

Posted from my iPhone using Joomla Admin Mobile!

Trauer um Wolfgang Ekers

FotoekersgedrehtDer TTC Osterfeld schließt sich der Trauer des beim gestrigen Meisterschaftsspiel unserer 2. Mannschaft gegen den PSV Oberhausen verstorbenen Tischtenniskollegen Wolfgang Ekers an.
Wolfgang Ekers war auch langjähriges Vereinsmitglied der Tischtennisabteilung der SG Osterfeld und ging viele Jahre dort auf Punktejagd. Unter anderem war er noch am größten Vereinserfolg der SGO 1994, dem
"Beinaheaufstieg" in die Verbandsliga beteiligt.

Unser Mitgefühl gilt allen Angehörigen.

am 28.01.13

Beim gestrigen Jugendtraining ist ein Schläger abhanden gekommen. Wer also einen Schläger zuviel in der Tasche hat, möge sich bitte beim Mathias oder bei mir melden.

Saisonabschlussfahrt

Letzte Möglichkeit

Bis Ende Januar muß ich die Draisinen verbindlich bestellen.
Anmeldungen nehme ich noch gerne bis zum 28.01.2013 entgegen.
Bill Laumann

Ungutes Gefühl bleibt........

Am Mittwoch mussten Marian und ich leider feststellen, dass während der Trainingszeit unsere Kleidung durchsucht und die dort befindlichen Zigaretten verschwunden waren. Versteht mich nicht falsch, es geht nicht
um die Zigaretten, aber das irgendwer in die Umkleidekabine geht und dort Kleidung durchsucht ist schon krass.

Daher dieser Beitrag an alle, während der Trainigszeiten alle Wertsachen mit in die Halle nehmen.


Gruß Udo Meurers

MiniMeisterschaft

Die Geschichte zu dem Ortsentscheid der MiniMeisterschaft ist schnell erzählt. Keine Handvoll an Teilnehmern fand den Weg in die GSO Halle. Obwohl genug Schulen angesprochen wurden bestand die Konkurrenz nur aus denen die es aus der Zeitung erfahren haben oder von uns persönlich angesprochen wurden. Immerhin gab es drei Gewinner. In der Altersklasse der 8jährigen gewann Jannes Luft; in der Klasse der 9/10jährigen siegte Fynn Luft und in der Klasse der 11/12jährigen holte sich Tim Weißenfels die Siegerurkunde ab.

Saisonabschlussfahrt

Liebe TT-Freunde,
für So,dem 28.4.2013, ist eine Saisonabschlussfahrt für alle Mitglieder und Freunde unseres Vereins geplant. Die Anreise nach Kranenburg soll mit eigenen Pkw`s erfolgen. Die Bildung von Fahrgemeinschaften wäre wünschenswert.
Um ca. 13.00 Uhr fahren wir von Kranenburg mit einer Gleisdraisine in Richtung Kleve. Die Fahrzeit für die 10 km lange Strecke beträgt ca. 70 Minuten.
In Kleve findet an diesem Tag das alljährliche Stadtfest statt. Die Rückfahrt mit den Draisinen ist zwischen 18.00 und 19.00 Uhr geplant.
Die Kosten für die Draisinenfahrten betragen 12,- Euro. Kinder bis zu 2. J fahren kostenlos mit. Kinder von 3 - 14 J. erhalten einen Preisnachlass von 50 %.
Da wir bis Ende Januar die Draisinen verbindlich buchen müssen, bitte ich um Eure Anmeldung bis zum 28.01.2013.
Nähere Einzelheiten über den Ablauf dieser Fahrt werden noch rechtzeitig bekanngegeben.
Auskünfte über die Draisenfahrten gibt es auf dieser Seite.
Euer
Bill Laumann

Stadtmeisterschaften 2012

Zum Jahresabschluss gibt von den osterfeldStadtmeisterschaften noch einige Erfolge zu melden. In fast allen Klassen waren unsere Farben auf dem Treppchen vertreten.
Herren A: Mathias Mroczek, 3. Platz im Einzel; Herren B: Dennis Schutin, 2. Platz im Einzel und an der Seite von Mathias Mroczek 1. Platz im Doppel; Herren C: Timo Kreyn, 3. Platz im Einzel; Herren D: Werner Wagner, 3. Platz im Einzel; Senioren: Thomas Sliwik, 3. Platz im Einzel und mit Christof Przyklenk von Post Oberhausen Zweiter im Doppel; Jungen A: Leon Niggemeier 3. Platz im Einzel und Platz 1 im Doppel zusammen mit Enrico Bothe Union Mülheim; Schüler A: Jan Meurers, 3. Platz im Einzel; Schüler B: Niklas Kristo, 3. Platz im Einzel. Nicht vergessen wollen wir Dirk Meinike der für die Lebenshilfe Platz 1 in der Herren FG Klasse im Einzel und Platz 2 im Doppel belegte.
Mit diesen Erfolgen im Rücken kann das neue Jahr beginnen, und ich wünsche an dieser Stelle allen Lesern dieser Seite einen Guten Rutsch ins Neue Jahr.

Grußwort zum Jahreswechsel

Liebe Vereinsmitglieder,
das Jahr 2012 neigt sich dem Ende zu. Wenn auch im sportlichen Bereich die großen Erfolge ausblieben, so kann man doch ein positives Fazit ziehen. Die Spieler beider Vereine haben sich zusammen gerauft und ziehen an einem Strang. Es wird eine hervorragende Schüler- und Jugendarbeit geleistet. Die Erfolge unserer jungen Spieler finden sich in den Ranglisten unseres Kreises wieder.
Im Jahr 2013 stehen wir vor einer großen Aufgabe. Die Stadt Oberhausen hat die Kosten  für unsere Hallen um 25 % angehoben. Das machen Mehrkosten von ca. 600,- Euro aus. Um eine Beitragserhöhung zu vermeiden, die der Vorstand auch nicht will,  müssen wir an anderen Stellen sparen. Anregungen hierzu nehme ich gerne entgegen.
Dennoch, da bin ich ganz sicher,werden wir auch im Jahre 2013 die auf uns zukommenden Schwierigkeiten meistern, weil sich viele Vereinsmitglieder einbringen, wenn Hilfe erforderlich ist.
Ich wünsche allen Vereinsmitgliedern und deren Angehörige eine besinnliche Weihnachtszeit, ein schönes Fest und für das Jahr 2013 Gesundheit, Glück, sportlichen Erfolg und noch viele schöne Stunden in unserem Verein.
Euer
Bill Laumann
.
Aktuelle Seite: Home TTC Allgemein
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok