TTC Allgemein

Planung zur Saison 2018 / 2019

Die Planung zur Saison 2018 / 2019 hat begonnen, hier die wichtigsten Termine:

 

15.05.2018 Veröffentlichung der maßgeblichen Q-TTR Werte für die Mannschaftsmeldung der Vorrunde

16.05.2018 Saisonkopie (Übernahme des Datenbestandes des Vorjahres)

25.05.2018 Beginn der Vereinsmeldung (Meldung der Mannschaften)

03.06.2018 Ende der Vereinsmeldung

06.06.2018 Gruppeneinteilung auf Bezirksebene

07.06.2018 Beginn der Termin- und Mannschaftsmeldung

14.06.2018 Ende der Termin- und Mannschaftsmeldung

 

DANKE sagt die 1.Herren

Die 1.Herren bekommt zu jedem Spiel eine hervorragende Cafeteria hergezaubert. Monika die "Gute Fee" sorgt immer dafür, das alle Gäste und die 1.Mannschaft ausreichend versorgt sind.

Wir möchten einmal an dieser Stelle DANKE sagen.

                     

Deine 1.Mannschaft

Vereinsmeisterschaften 2017 als krönender Saison-Abschluss

Am Samstag den 08.07. fanden die Vereinsmeisterschaften in unserer Halle der Gesamtschule Osterfeld statt. Neben den etablierten Herren traten auch einige Nachwuchsspieler aus unserer im letzten Jahr gegründeten Gruppe „Tischtennis Kids Osterfeld“ an, um sich in ihrem ersten großen Turnier miteinander zu messen und ihre Fortschritte aufzuzeigen.

Die Nachwuchsgruppe bestand aus fünf Teilnehmern und Teilnehmerinnen, welche sich im Modus  „Jeder gegen Jeden“ beweisen durften. In vielen spannenden und stets freundschaftlichen Spielen konnte sich  Jana Christ-Koch den Titel der Vereinmeisterin sichern.  Auf die folgenden Plätze kamen Lia Christ-Koch als Zweite,  Ben-Henri Langer als Drittplatzierter, Sophie Schuster auf Platz vier und Jan Schuster auf Platz fünf. Alle Teilnehmer/innen erhielten Pokale und Urkunden, und waren am Ende sichtlich zufrieden.

Im Herrenbereich wurde in zwei Klassen gespielt, die sich nach den Mannschaftsmeldungen der kommenden Saison richteten. Im Finale der A-Gruppe konnte sich der letztmalige Vereinsmeister dieser Klasse Volker Pöllen gegenLeon Niggemeier mit 3:1 durchsetzen und so seinen Titel verteidigen. In der B-Gruppe gewann Michael Kreyn in einem für beide Seiten kräftezehrendem 5-Satz-Krimi gegen Tobias Kreyn, und übernimmt damit den Titel des letztmaligen Titelträger Manuel Becker. Im gelosten Doppel, bei denen die Spielstärken auf einen möglichst gleichwertigen Schnitt gebracht wurden, konnten sich Martin Ernst und Timo Kreyn mit 3:2 in einem packenden Finale gegen Tobias Kreyn und Wilhelm Laumann durchsetzen.

Die Vereinsmeisterschaften stellten den erfolgreichen sportlichen Abschluss der Saison dar. Beim gemeinschaftlichen Abendessen, als Dank für die alljährlich engagierten Mitglieder und Turnierhelfer, wurden schließlich noch die Sieger der Herrenklassen geehrt und man ließ die Saison in geselliger Runde ausklingen.

 

HIER gehts zu den Impressionen des gesamten Tages

Und HIER gehts zum Artikel der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung

 

Bild 1:Sina Christ-Koch (C-Trainerin), Lia Christ-Koch (Nachwuchs Vereinsmeisterin), Jana Christ-Koch, Jan Schuster, Sophie Schuster, Ben-Henri Langer und Wilhelm Laumann (1.Vorsitzender)

Bild 2: Volker Pöllen (A-Gruppe Vereinsmeister) und Manuel Becker (Jugendwart)

Bild 3: Michael Kreyn (B-Gruppe Vereinsmeister) und Tobias Kreyn (B-Gruppe Vize)

Bild 4: Martin Ernst und Timo Kreyn (Doppel-Vereinsmeister), Tobias Kreyn und Bill Laumann (Doppel Vize)

Großauftrag – Reparatur

Karl-Heinz und Bodo haben 6 Cornilleau – Tische  repariert und haben dabei für über 240 Euro Ersatzteile verarbeitet.

Planung Saison 2017/18

Nachdem sich viele an letzten Donnerstag versammelt hatten, wurde besprochen wie die Mannschaften für die Saison 2017/2018 gemeldet werden sollen. 

Die 1. Herrenmannschaft wird Samstags um 18:30 Uhr Ihre Spiele in der Bezirksklasse bestreiten.

Die 2. Herrenmannschaft wird Freitags um 19:30 Uhr Ihre Heimspiele spielen. Sie werden in der 1.Kreisklasse gemeldet.

Die 3. Herrenmannschaft möchte in der 3.Kreisklasse starten und somit auf die 2.Kreisklasse verzichten. Der Spieltag wird im Wechsel mit der 2.Herren Freitags sein.

Die 4. Herrenmannschaft verbleibt in der 3.Kreisklasse, möchte aber in eine andere Gruppe als die 3.Herren starten und spielt jeweils Donnerstags um 19:30 Uhr.

Leider ist es uns nicht möglich momentan im Jugend und Schülerbereich eine Mannschaft zu melden, aber der Neuaufbau hat bereits begonnen. 

Als Trainer wurde Tobias Kreyn gemeldet und Bodo Hick als Schiedsrichter.

Leider konnte sich auch diesmal niemand dazu durchringen am Pokalwettbewerb teilzunehmen, obwohl der Kreis hierzu nochmal aufgerufen hat.

Die Spielermeldungen werden in der nächsten Woche starten, hierzu wird ebenfalls vorab berichtet.

Rückrunde

Am 20.12.2016 möchten wir die Mannschaftsaufstellung für die Rückrunde festlegen. Hierzu sind alle Beteiligten eingeladen. 19:00 in der GSO Halle. Wir bitten um rege Beteiligung.

Der Vorstand 

Schulveranstaltung

Wegen einer Schulveranstaltung bleibt die GSO Halle am 23.6.2016 für den Trainingsbetrieb geschlossen.   

Jahreshauptversammlung 2016

In der gestrigen Jahreshauptversammlung gab es einige Änderungen in der Vorstandsbesetzung.
Neuer zweiter Vorsitzender ist Willi (Bill) Laumann. Der bisherige zweite Vorsitzende Florian Lümmen wird aber weiterhin aktiv und beratend die Arbeit des Vorstandes unterstützen.
Auch der Posten des Jugend/Schülerwartes wurde neu besetzt. Manuel Becker als 1. und Tobias Kreyn als 2. leiten nun die Jugendabteilung. Somit hat sich der Vorstand in der Breite neu aufgestellt.
Umfangreiche Diskussionen gab es auch bezüglich der fehlenden Hallenstunden. Hier verbleibt es  augenblicklich dabei, wir müssen abwarten.   

noch kein Saisonende

Die Saison ist noch nicht zu Ende. Unsere 2. Mannschaft muss am kommenden Wochenende noch ihre Relegationsspiele bestreiten.
Am Samstag finden 2 Spiele statt. Um 15:00 gegen TTV Elten und um 18:00 Uhr gegen TTV DJK Altenessen, wo auch die Spiele statt finden. Weiter geht es am Sonntag um 11:00 gegen den TTC Homberg.

Ein Tag danach am Montag den 9.5.2016 findet dann noch die Jahreshauptversammlung statt:
19:30 Uhr Gaststätte Koopmann.  

Festtage

Ein ungewöhnliches Jahr liegt hinter uns. Mussten wir doch von einen Tag auf den anderen unsere Halle an der Eisenheimschule für die Flüchtlinge räumen. Nur durch Eigeninitiative konnte jetzt eine Halle gefunden werden, die für etwas Entspannung im Spielbetrieb sorgt. Ob und wann es wieder zu einem normalen Trainingsbetrieb kommt, dass steht in den Sternen.

Der Vorstand wünscht allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Übergang ins Neue Jahr.

Aktuelle Seite: Home TTC Allgemein