Neuigkeiten

B-Schüler/innen: Zweites Spiel gegen starken Gegner

Auch im zweiten Spiel der Saison war gegen die routinierte Mannschaft von PSV Oberhausen nichts zu holen. Diesmal durfte auch Milla ihre erste Ligaerfahrung sammeln, ließ sich dabei ebenso, wie Jana, Sophie und Leandro, aber nicht von der Spielstärke des Gegners entmutigen, sodass sich alle bis zum Ende zu wehren versuchten und trotz des Ergebnisses Spaß hatten.

3.Herren: Pech und Wille

Am 21.09. trat man zuhause gegen den TV Angermund II an. Leider lief es an dem Tag ziemlich unglücklich. Bereits in den Doppeln bahnte sich eine stark umkämpfte Partie an, da alle drei Doppel über fünf Sätze gingen, aber lediglich Werner/Manni ihr Spiel nach Hause bringen konnten. Auch in den Einzeln fehlte das letzte Quäntchen Glück. Zwar konnte Manuel noch deutlich gewinnen allerdings gingen die folgenden drei Partien weg, darunter Werner wieder im fünften Satz. Udo konnte dann noch einen Zähler für uns sichern, ehe Bill sich auch im fünften satz geschlagen geben musste. Manuel zitterte sich im fünften Satz zum Sieg, dafür unterlagen gingen die nachfolgenden Partien (zweimal im fünften Satz) verloren, sodass am Ende ein 4:9 zu Buche stand. Lediglich 2 von 8 Spiele, die sich im fünften satz entschieden, konnten gewonnen werden, was einfach zu wenig war, um an diesem Tag wieder Punkte mitzunehmen. Ärgerlich.

Punkte: Wagner/Kunkel, Meurers (je 1), Becker (2)

 

Bereits am 24.09. ging es dann auch schon wieder zuhause weiter, gegen den TTSC Mülheim 71 IV. Auch diesmal wurde es eine knappe Kiste. Aus den Doppel konnte man wiedermal nur ein Spiel mitnehmen, nämlich das von Manuel und Florian. In den Einzeln ging es dann etwas verhalten los: Manuel gewann klar, jedoch mussten Florian und Manni dem Gegner gratulieren. Doch dann legte man eine kleinen Zwischensprint ein, wobei Udo, Bill, Dirk, Manuel und Florian ihre Spiele allesamt gewinnen konnten und man auf 7:4 davon zog. Allerdings konnte Mülheim danach zum 7:7 ausgleichen, wovon man sich dennoch nicht entmutigen ließ, sodass sowohl Dirk als auch das Abschlussdoppel von Manuel und Florian mit jeweils 3:0 Erfolgen den ersten Sieg der Saison eintüten konnten.

Punkte: Lümmen, Meurers, Laumann (je 1), Becker/Lümmen, Becker, Meinike (je 2)

1.Herren: Guter Auftakt

Die 1.Herren startete erst mit Verspätung in die Saison. Aufgrund der personellen Situation, wurde das Spiel gegen TTSC Mülheim 71 III erst am letzten Montag angesetzt. Jan und Leon konnten nicht spielen und Thomas ging verletzt in die Partie. Hierfür half V. Pöllen und O. Werwie aus. Am Ende war der Sieg mit 9:3 auch ein verdienter Erfolg für die Mannschaft. 

Am Samstag sollen weiter Punkte dazukommen, aber auch diesmal wird die Mannschaft nicht komplett antreten. Wir hoffen natürlich auch wieder, das uns unsere treuen Zuschauer zahlreich unterstützen.

Planwagenfahrt

Alle Planwagenfahrer treffen sich am So, 23.09. um 9.00 Uhr am Bahnhof Ob.-Osterfeld Süd.

Gruss Bill

Kreismeisterschaften der Schüler/innen

Bei den Kreismeisterschaften waren unsere Schüler/Innen zu viert am Start. Während es bei den Schülerinnen bei einem sehr überschaubaren Feld zu den Rängen 2 und 3 für Jana und Sophie reichte, konnten sich die Schüler Jan und Leandro im deutlich stärker besetzen Feld der Schüler nicht für die KO-Runde qualifizieren.

Schüler/Innen schnuppern Liga-Luft

Am vergangenen Wochenende startete unsere neue Schülermannschaft in den Ligabetrieb. Jana, Sophie, Jan und Leandro stellten sich als erste dieser Herausforderung, hatten aber dem schon routinierten Team aus Dinslaken keine ernste Gegenwehr zu bieten. Trotz der klaren 0:10 Niederlage, bei der Jan immerhin einen Satz in die Verlängerung treiben konnte, hatten alle Spaß und waren bis zum Ende mit vollem Eifer im Einsatz.

3. Mannschaft

Die Dritte hat ihr nächstes Spiel am Freitag dem 21.09., um 19.00 in der Halle der Eisenheimschule. Verhinderte Spieler bitte bei mir melden.

Bill

Erfolgreicher Saisonauftakt für die Zweite

Am vergangenen Freitag hatten wir zum Saisonauftakt ETUS Bissingheim zu Gast. Sowohl die Gäste als auch wir traten mit Ersatz an. Bei uns sprang der Stammersatzmann Manuel für Daniel B. ein.

Der etwas verspätete Saisonauftakt für uns im Gegensatz zu den anderen Mannschaften startete folgendermaßen. Wir spielten mit Christian und Timo als Doppel 1, Olaf und Daniel S. als Doppel 2 und Tobias und Manuel als Doppel 3. Nach den Doppeln führten wir mit 2:1. Bis zum mittleren Paarkreuz stand es 5:2 für uns. Unten verlor Tobi nach vier Sätzen, Manuel gewann dagegen mit 3:2. Anschließend nahm das Spiel im zweiten Durchgang eine Wendung. Es folgten drei Punkte hintereinander für die Gäste. Sowohl Christian, als auch Timo und Daniel S. mussten sich nach vier bzw. fünf Sätzen geschlagen geben. Somit war wieder alles offen - Zwischenstand zu dieser Zeit war 6:6. Die Antwort kam schlagartig von der Heimmannschaft. Olaf spielte stark auf und drehte das Spiel. Tobias und Manuel, unser Stammersatz bewiesen einmal mehr ihre Stärke, indem sie den Sack zu machten und ihre Einzelsiege in Osterfeld ließen. Endstand war nach ziemlich genau 3 Stunden und 45 Minuten 9:6 für Osterfeld. Nächste Woche steht ein weiteres wichtiges Spiel in Buchholz an.

 

Punkte:

Dombrowski/ Kreyn, Timo, Kreyn, Tobias/ Becker, Dombrowski, Kreyn, Timo, Kreyn, Tobias (je 1), Werwie, Becker (je 2)

"Ein Hoch auf Osterfeld" - Nachbericht zum Stadtfest

Unter dem Motto "Ein Hoch auf Osterfeld!" fand von Freitag bis Sonntag das 33. Osterfelder Stadtfest statt. Rund um den Osterfelder Marktplatz zeigte der Stadtteil mal wieder, was er so zu bieten hat. So auch bei uns: An unserem Stand gab es Informationen rund um den Tischtennissport und unserem Verein, ebenso wie die einmalige Chance sich an einem Midi-Tisch und einem Mini-Tisch auszuprobieren, denn am großen Tisch kann doch jeder, oder? Ob verschieden lange Noppen, Anti, offensiv oder defensive Belag, Angriff- oder Defensivholz, Plastik- oder Zelluloidball, normaler, großer und auch bunter Ball, all das konnte man vor Ort kennenlernen. Ebenso konnte man sich an unserem großen Monitor ein kurzes Video mit Ballwechseln der internationalen Topspieler anschauen, sowie eine Diashow über unseren Verein. Auch die Trikots unserer Vereinshistorie waren zu betrachten. Aber vor allem gab es jede Menge Spaß an den kleineren Tischen, viele Leute nutzen diese seltene Möglichkeit ein paar Bälle, mehr oder weniger gekonnt, übers Netz zu befördern, und auch ein paar Ehemalige hatten daran sichtlich Spaß. Kinder, Eltern und Senioren, alle hatten  Freude sich kleine Duelle zu liefern oder einfach zuzuschauen, wie die "Profis" sich so anstellten. Und einige Kinder stellten sich dann auch noch der Herausforderung unsere kleine "Checker"-Challenge mitzumachen, um zu zeigen, was Sie schon so drauf hatten.

An diesem Wochenende hatten alle Beteiligten ihren Spaß, und wir konnten unseren Verein mindestens in Osterfeld etwas bekannter machen. Es gab viel positives Feedback von den Leuten und wir sind sicher den einen oder anderen für den Sport begeistert zu haben, sowohl Kinder als auch Erwachsene. Mal schauen, ob auch jemand den Weg in unsere Hallen findet.

An dieser Stelle bedankt sich der Verein vor allem bei dem Organisationsteam aus Daniel S., Gilian und Manuel für ihre leidenschaftliche Arbeit rund um die Planung und Gestaltung des Standes. Weitere Danksagungen gehen an Bill, Sina, Florian, Kalle (alle auch vor Ort) und alle weiteren die sich an diesem Event beteiligt haben. War ´ne tolle Aktion!

 

Dritte verpasst Start-Ziel Sieg

Im ersten Spiel der neuen Saison wurde die "Dritte" auf der Zielgrade noch von PSV Oberhausen abgefangen. Unser Gegner stemmte  sich gegen die drohende Niederlage mit allen Kräften. Trotz ständiger Führung reichte es am Ende nur zum einem Unentschieden, obwohl  wir schon mit 8 : 5 führten.
Das Spiel begann mit zwei Doppelsiegen von Manuel / Florian und Werner und Manfred. Udo und Bill verloren trotz einer 2:0 Führung im fünften Satz.
In den Einzeln punkteten Manuel (2), Werner(1), Florian (1) und Manfred (2).  Udo und Bill gingen an diesem Tag leer aus.
Dieses Ergebnis ist für uns wie eine gefühlte Niederlage.

Bill

 

Unterkategorien

Aktuelle Seite: Home Alle
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok