16.04.2020 - 07:01 Uhr

Damit es euch in der Corona-Zeit nicht zu langweilig wird, werden wir in den nächsten Wochen die Seite mit neuem Leben füllen.


Trainings-Blog

In den nächsten Wochen werden hierunter immer wieder Übungen für Jung und Alt erscheinen, die sich v.a. auch für die Bewegung in den eigenen vier Wänden eignen. Habt ihr keine Platte, dann funktioniert z.B. euren Schreibtisch zum Tischtennistisch um. Und als Netz können dann einfach die Schulbücher dienen. Als Ziele könnt ihr auch alles nutzen, von Spielfiguren über PET-Flaschen bis hin zu Bechern. Seit erfinderisch!

In Teil 1 ging es um Ballgewöhnung. Heute könnt ihr mit Paula und Milla das Tischtennis-Abzeichen machen und eure Fortschritte testen.

Teil 2: Tischtennis-Abzeichen

Teil 1: Ballgewöhnung

Teil 2: Tischtennis-Abzeichen

Teil 1: Ballgewöhnung

 


Rätselspaß für Alt und Jung!

Carola war so nett und hat das folgende Rätsel für die Jugend entworfen. Viel Spaß beim Lösen!

 

 

Rätselrunde 1

 

Ihr braucht:

- eine Toilettenpapierrolle                                           - bunte Stifte

- 1 kariertes DIN A-4 Blatt                                           - Füller/Kugelschreiber

- eine Schere                                                            - Klebestreifen (ca. 3 Streifen)

 

  1. Streifenrätsel

 

Hierbei müsst ihr ein wenig basteln, um mit dem Rätseln beginnen zu können. Nehmt euch bitte eins der DIN-A4 Blätter und schneidet von oben nach unten (lange Seite) 3 Streifen ab. Diese sollten 3 Kästchen breit sein. Nun schneidet oben und unten bitte die halben Kästchen ab und klebt die drei einzelnen Streifen zu einem langen zusammen.

Jetzt ist genaues arbeiten wichtig, sonst könnt ihr das Rätsel nicht lösen!

Schreibt folgende Buchstaben untereinander auf euren Streifen, achtet dabei darauf, dass alle Buchstaben über zwei Kästchen geschrieben sind und dass ihr immer drei Kästchen zum nächsten Buchstaben frei lasst (guckt euch am besten einmal das nachfolgende Bild an)                                 

Folgende Buchstaben tragt ihr bitte ein: K,C,A,T,L,O,D,Q,M,N,N,V,S,I,J,T,P,B,Q,G,E,T,U,I,N,R,L,A,I,Z

Nach dem letzten Buchstaben dürft ihr den Streifen abschneiden.

 

Das viele Vorbereiten ist damit geschafft!

Als nächstes schnappt euch euren Streifen, die Toilettenpapierrolle und ein Stückchen Tesafilm. Euer Ziel ist es ein Wort zu finden, welches 6 Buchstaben hat und auf eurem Streifen versteckt steht.

 

  1. Gitterrätsel

Wenn ihr das Wort auf eurem Streifen gefunden habt, schreibt es euch auf.

Unter diesem Text seht ihr ein Gitterrätsel. Eure Aufgabe ist es euer Wort 6-mal einzutragen. Dazu gibt es natürlich ein paar Regeln, damit es nicht zu einfach wird. Ähnlich wie beim Sodoku müsst ihr die einzelnen Buchstaben so eintragen, dass es keinen Buchstaben doppelt in einer Reihe oder Spalte gibt. Außerdem darf jeder Buchstabe pro Farbe nur einmal vorkommen.

 

 

 

 

 


Jugend nimmt an Stayathome-Challenge teil!

 

Die Tischtennisabteilung des Lehndorfer TSV hat deutschlandweit Tischtennisvereine auf Instagram dazu aufgerufen, an einer sog. TT-Challenge teilzunehmen. Wir sind deutschlandweit der 21. Verein, der dem Aufruf gefolgt ist, der unter anderem auch bereits beim Deutschen Tischtennis Bund in Frankfurt gehör gefunden hat. Der Ausruf der Jugend ist eindeutig: Bleibt auch ihr zu Hause und vor allem gesund, damit wir uns bald in der Halle wiedersehen.

 

 

Termine

Keine Termine