Mini-Meisterschaften beim TTC Osterfeld 2012 e.V.

Osterfeld sucht den neuen Mini-Meister!

Neue Internetseite

"Nikolausschießen"?

Bei Glühwein, Kinderpunsch und Weihnachtsliedern fanden sich am Freitag, den 13.12.19, rund 60 Mitglieder und ihre Familien zur Weihnachtsfeier in der Eisenheimhalle ein. Für das leibliche Wohl sorgte ein reichhaltiges Buffet, zu dem jeder einen Teil beitrug.


12.01.2020 - 12:21 Uhr

Osterfeld sucht den neuen Mini-Meister!

Am 25.1.2020 richtet der TTC Osterfeld der Sporthalle der Gesamtschule Osterfeld einen Ortsentscheid der Minimeisterschaften aus.

Die mini-Meisterschaften sind eine 37-jährige Erfolgsstory und eine der erfolgreichsten Breitensportaktionen für Kinder im deutschen Sport überhaupt. Seit 1983 nahmen fast 1,4 Millionen Mädchen und Jungen an über 54.000 Ortsentscheiden teil, die sich Jahr für Jahr über die gesamte Republik verteilen. Die mini-Meisterschaften sind eine Breitensportaktion des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB), speziell entwickelt für Kinder im Alter von zwölf Jahren oder jünger, gleichgültig ob diese Minis noch nie, nur selten oder bereits häufig zum Schläger gegriffen haben.

Alle Kinder, die ab dem 01.01.2007 geboren sind, dürfen bei den mini-Meisterschaften mitspielen. Dabei dürfen sie schon Mitglied in einem Tischtennis-Verein sein, jedoch dürfen die Kinder keine Spielberechtigung eines Mitgliedsverbandes des DTTB besitzen, besessen oder beantragt haben. Haben sich Kinder der zugelassenen Jahrgänge schon einmal an den mini-Meisterschaften beteiligt, so sind sie nur dann nicht mehr teilnahmeberechtigt, wenn sie sich für den Verbandsentscheid qualifiziert hatten.

Mädchen und Jungen spielen getrennt, jeweils unterteilt nach Altersklassen: 8 Jahre und jünger (alle Kinder, die ab dem 01.01.2011 geboren sind); 9-/10-Jährige (alle Kinder, die ab dem 01.01.2009 bis 31.12.2010 geboren sind) und 11-/12-Jährige (alle Kinder, die ab dem 01.01.2007 bis 31.12.2008 geboren sind).

Die jeweils besten einer Altersklasse qualifizieren sich dann für den Kreisentscheid.

Spielstart ist um 10:00, es wird aber gebeten, etwas früher zu kommen, um der Turnierleitung die Möglichkeit der Vorbereitung zu geben. Ab 9:00 können sich die Teilnehmer an den Platten einspielen.

Zudem besteht die Möglichkeit für alle, die vorbei kommen, das Tischtennis-Sportabzeichen abzulegen. Während also die Minis spielen, können die Eltern, Großeltern und Geschwister nebenher ihr Talent mit Schläger und Ball unter Beweis stellen.

Eine kleine Cafeteria versorgt Sie während des Turniers mit Kaffee, kalten Getränken und kleinen Snacks.

Anmeldungen sind entweder mit den verteilten Handzetteln oder schon vorab per email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Angabe des Vor- und Nachnamens, des Geburtstages sowie des Geschlechts möglich. Letzte Anmeldemöglichkeit ist am 25.1.2020 um 9:30 an der Turnierleitung.

Mitzubringen ist für die Spieler/innen nur Sportkleidung und Sportschuhe, wer hat kann seinen eigenen Tischtennisschläger mitbringen, ansonsten werden Schläger vom TTC Osterfeld gestellt.