Kleine Ballkünstler ganz groß- Minimeister gefunden

Die Mühen um Werbung im Vorfeld der Minimeisterschaften hatten sich gelohnt- 23 Kinder fanden letzten Samstag den Weg in die Turnhalle der Gesamtschule Osterfeld, um im Ortsentscheid ihren Minimeister von Osterfeld auszuspielen.


29.09.2019 - 15:17 Uhr

Schlechte Voraussetzungen für unser Freitagsspiel in DU-Großenbaum. Mit Mühe und Not bekamen wir sechs Spieler an die Platten. Bill als Nr. 7 und Angelo Angelo als Nr.9 gemeldet, spielten an Brett 1 und 2. Also sehr schlechte Voraussetzungen für dieses Spiel. Von den Eingangsdoppel konnten wir nur eines gewinnen.  Danach verloren Bill, Angelo und Klaus ihre Spiele, so daß es 5:1 für Großenbaum stand. Im Geiste waren wir schon auf dem Weg nach Hause. Dann erzielte aber Georg nach starker Leistung das 2:5. Anschließend gewann Pascal sein Einzel, aber Kalle der Frauenversteher, überließ seiner Konkurentin mit 11:9 im fünften Satz den Sieg. Bill und Angelo gewannen ihre Spiele recht sicher. Klaus, in dieser Saison noch ohne Wettkampferfahrung,  musste leider die Punkte seinem Gegner überlassen. Es stand nun 7:5 für Großenbaum, aber da ging doch noch was! Die anschließenden drei Einzel konnten Georg, Kalle und Pascal für gewinnen. Nun mußte das Abschlußdoppel über Unentschieden oder Sieg entscheiden. Nach fünf harten Sätzen konnten Georg und Bill das Spiel und damit den Sieg für uns einfahren.

Es spielten Bill (1), Angelo (1), Klaus, Georg (2), Kalle(1) u. Pascal(2).
Im Doppel: Bill/Georg (1), Angelo/klaus, Kalle/ Pascal

Bill