2.Herren: 9:6 Sieg gegen Fortuna

Am vergangenem Mittwoch trat man bei Fortuna Oberhausen an, wobei Manuel wieder als Ersatz dabei war und Tobias angeschlagen (erkältet) ins Spiel ging. In den Doppeln lief es wie gewohnt: lediglich Timo/Tobias konnten sich gegen das gegnerische Doppel 1 durchsetzen. Dafür lief es im ersten Einzeldurchgang fast perfekt, denn bis auf Olaf, welcher im Entscheidungssatz mit 9:11 den Kürzeren zog, konnten sich alle anderen durchsetzen. Im zweiten Durchgang verlief es dann ausgeglichen: im oberen Paarkreuz gewann Christian und Timo unterlag, in der Mitte unterlag Daniel und Olaf gewann, und im unteren Paarkreuz unterlag Tobias und Manuel gewann. Somit stand am Ende ein kaum gefährdeter Erfolg, mit dem man den Anschluss ans Mittelfeld (1 Punkt Unterschied bis Platz 7) der Liga erhalten hat.

Das nächste Spiel gegen PSV, die überraschend gegen Bissingheim verloren haben, wird vermutlich verlegt.

Punkte:  Kreyn/Kreyn, Kreyn Ti., Bauernfeind, Werwie, Kreyn To. (je 1), Dombrowksi, Becker (je 2)

Aktuelle Seite: Home Herren 2.Herren: 9:6 Sieg gegen Fortuna
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok