Nachbericht der 1.Herren

Die 1.Herren spielte letzte Woche unvollständig, mit Tobias Kreyn und Manuel Becker sprangen kurzfristig und dankenswerter weise zwei Spieler ein, die auch noch spielerisch positiv überraschten. Gegen DJK Dellwig 1910 konnte die Mannschaft mit 9:4 gewinnen. In dem Spiel konnten Bürger/Niggemeier, Emmel, Bürger, Wagner (2x), Niggemeier, Kreyn und Becker punkten.

Am letzten Freitag trat die Mannschaft in SVM Essen an. Abermals mit einer anderen Mannschaft und wieder half Olaf Werwie als Ersatzmann aus. Die Mannschaft überzeugte, denn auch knappe Sätze konnten gewonnen werden, allerdings war der Gegner auch spielerisch unterlegen. Das 9:1 war eindeutig aber vielleicht etwas zu hoch.  

Da wir nun die untersten drei Mannschaft aus der Tabelle hatten, wird sich jetzt zeigen, ob diese Leistung auch gegen Mannschaften im oberen Bereich bestätig werden kann.

Danke an die Zuschauer die uns wiedermal unterstützt haben.

Aktuelle Seite: Home Herren Nachbericht der 1.Herren
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok