1.Herren verpasst erneut den Sieg

Die 1.Herren spielte gestern Abend Ihr Nachholspiel gegen DJK Dellwig 1910. In den Doppeln starteten wir mit den Siegen von Udo mit Gilian und Michael mit Thomas. Leon und Timo konnten sich nicht durchsetzen. Die Gäste konnten dann mit zwei Siegen in Führung gehen. Ebenfalls in der Mitte unterlagen Leon und Timo, die das unangenehme Spiel der Gäste nicht ausschalten konnten. Michael der genauso wenig wie Thomas im Spiel überzeugen konnte, brachte ebenso sein Einzel nach Hause, so das wir auf 4:5 rankamen. Jetzt sollten aber die Punkte geholt werden, um den Sieg einzufahren. Udo siegte nach umkämpften fünf Sätzen. Leider konnte Gilian Ihm nicht folgen. Leon erarbeitete sich in Anschluß den Punkt. Timo hatte nicht seinen besten Tag und musste sich auch im zweiten Einzel geschlagen geben. Jetzt hieß es ruhe bewahren und die Punkte mitnehmen. Michael und Thomas wollten unbedingt den Sieg und schafften das 8:7. Das Schlussdoppel sollte die Entscheidung bringen. Udo und Gilian kamen im ersten Satz noch nicht zu Ihren Spiel und unterlagen, genau so wie im zweiten Satz. Die Aufholjagd begann und konnte erst beim Stande von 7:7 im fünften Satz, unglücklich durch Udo selbst, durch zwei Fehler gestoppt werden. 8:8 Stand es um 23:18 Uhr am Ende eines lagen Tischtennisabend, doch es fühlte sich nach einer Niederlage an, denn eigentlich wollte man Zuhause klar gewinnen.

Heute geht es weiter, hoffentlich mit besserem Ausgang.

Aktuelle Seite: Home Herren 1.Herren verpasst erneut den Sieg